Lin­gua Cul­tu­rae

(Jörg Roche)

In der Lin­gua Cul­tu­rae spie­gelt sich die Sprach­kul­tur einer Sprach­ge­mein­schaft in direk­ter sprach-kul­tur­ty­pi­scher Wei­se wider. Sie unter­schei­det sich von der Lin­gua Con­ver­ta und einer über­grei­fen­den Lin­gua Fran­ca. Eine Lin­gua Cul­tu­rae wie Eng­lisch kann für man­che Spre­cher Kul­tur­spra­che und inter­na­tio­na­le Ver­kehrs­spra­che zugleich sein, wird sich dabei aber je nach Gesprächs­part­nern und -situa­ti­on unter­schei­den.

Lite­ra­tur

  • Pölzl, Ulri­ke (2006), Explo­ring the Third Space: Nego­tia­ting Cul­tu­re in English as a Lin­gua Fran­ca. Dis­ser­ta­ti­on. Uni­ver­si­tät Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.