Hand­lungs- und kom­pe­tenz­ori­en­tier­ter Ansatz

(Eni­kő Öve­ges & Jörg Roche)

Task-based and Com­pe­ten­cy-ori­en­ted Approach

Im hand­lungs- und kom­pe­tenzori­en­tier­ten Ansatz des Gemein­sa­men Euro­päi­schen Refe­renz­rah­mens für Spra­chen sind Sprach­ver­wen­der und -ver­wen­de­rin­nen und Spra­chen­ler­ner sozia­le Akteu­re, die Auf­ga­ben erfül­len und dafür pas­sen­de Stra­te­gi­en akti­vie­ren müs­sen, an Sprach­ak­ti­vi­tä­ten und Sprach­pro­zes­sen teil­neh­men müs­sen, um Tex­te zu The­men aus bestimm­ten Berei­chen zu erzeu­gen und zu emp­fan­gen. Sie grei­fen dafür auf ihr Kom­pe­tenzspek­trum zurück, das sich wie­der­um auf­grund der Leis­tun­gen ver­bes­sert. Die neu­es­te hand­lungs­ori­en­tier­te Sprach­di­dak­tik geht über die kom­mu­ni­ka­ti­ve Didak­tik und ihre Annah­men hin­aus, indem sie sich sys­te­ma­tisch auf die lin­gu­is­ti­sche Prag­ma­tik, die Lern­for­schung und die Erwerbs­for­schung bezieht und didak­tisch dem Prin­zip der voll­stän­di­gen Hand­lung ver­pflich­tet ist (ver­glei­che Sze­na­ri­en­di­dak­tik, fall­ba­sier­tes Ler­nen).

Lite­ra­tur

Roche, Jörg & Ter­ra­si-Hau­fe, Eli­sa­bet­ta (2017), Hand­lungs­ba­sier­ter Unter­richt an beruf­li­chen Schu­len in Bay­ern. In: Efing, Chris­ti­an & Kie­fer, Karl-Hubert (Hrsg.), Sprach­be­zo­ge­ne Cur­ri­cu­la und Auf­ga­ben in der beruf­li­chen Bil­dung” “Wis­sen — Kom­pe­tenz — Text”. Frank­furt am Main: Peter Lang Ver­lag, 71–90.

Roche, Jörg & Ter­ra­si-Hau­fe, Eli­sa­bet­ta (2017), Focus on Hand­lung. Zu den Grund­la­gen einer hand­lungs­ori­en­tier­ten Sprach­di­dak­tik. In: Sigel, Rich­ars & Incke­mann, Elke (Hrsg.), Dia­gno­se und För­de­rung von Kin­dern mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund im Sprach- und Schrifter­werb. Theo­ri­en, Kon­zep­tio­nen und Metho­den in den Jahr­gangs­stu­fen 1 und 2 der Grund­schu­le. Klink­hardt: Bad Heil­brunn, 35–50.

(Mehr zu die­sem The­ma im Modul 6 Unter­richts­ma­nage­ment der Mul­ti­lin­gua Aka­de­mie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.