ego-ali­gned und ego-oppo­sed

(Jörg Roche & Fer­ran Suñer Muñoz)

Raum- und Zeit­kon­zep­te wer­den in unter­schied­li­chen Kul­tu­ren auf ver­schie­de­ne Wei­se sprach­lich umge­setzt. In vie­len Kul­tu­ren wird Zeit als linea­rer (räum­li­cher) Vor­gang ver­stan­den. Der Spre­cher befin­det sich in einem prä­sen­ti­schen Zen­trum, von dem aus er in sei­nem Bezugs­sys­tem (Ori­go) nach vor­ne und nach hin­ten in die Zeit blickt. Die Rei­hung der Zeit­ab­schnit­te ergibt sich dabei ent­we­der aus der äußers­ten Ver­gan­gen­heit zur äußers­ten Zukunft oder auch „gegen­läu­fig“ durch die Ände­rung der Blick­rich­tung des Spre­chers in die Zukunft oder in die Ver­gan­gen­heit. Die Blick­rich­tung des Spre­chers ist damit eine loka­li­sier­ba­re (er blickt nach vor­ne oder nach hin­ten, zum Bei­spiel facing hard times). Ana­log zu den ent­spre­chen­den Raum­mar­kie­run­gen kann man im Deut­schen eine freie Park­lü­cke zwi­schen zwei Autos als vor oder hin­ter dem Auto bezeich­nen, je nach­dem, wel­ches der Autos im sekun­dä­ren Bezugs­sys­tem (sekun­dä­re Ori­go) der Refe­renz­punkt ist oder ob das pri­mä­re Bezugs­sys­tem gilt. Man spricht hier auch von ego-ali­gned (in Bezug auf die Spre­cher­per­spek­ti­ve nach­ein­an­der gereih­ten) und ego-oppo­sed (gegen­läu­fi­gen) Per­spek­ti­ven. Weil das gewähl­te Bezugs­sys­tem aber meist nicht expli­zit benannt wird, geben die unter­schied­li­chen Per­spek­ti­ven regel­mä­ßig Anlass zu Miss­ver­ständ­nis­sen.

Lite­ra­tur

  • Rad­den, Gün­ter (2011), Spa­ci­al time in the west and the east. In: Brdar, Mario; Oma­zic, Mari­ja; Takac, Vis­na Pavicic; Gra­de­cak-Erdel­jic, Tan­ja & Bul­jan, Gabri­je­la (Eds.), Space and Time in Lan­guage. Frank­furt et al.: Peter Lang, 1 — 40.
  • Roche, Jörg (2013), Mehr­spra­chig­keitstheo­rie. Erwerb — Kogni­ti­on — Trans­kul­tu­ra­ti­on — Öko­lo­gie. Tübin­gen: Narr.

(Mehr zu die­sem The­ma im Modul 1 Spra­chen­ler­nen und Kogni­ti­on der Mul­ti­lin­gua Aka­de­mie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.