Dis­kurs

(San­dra Drumm)

Dis­cour­se

Als Dis­kurs bezeich­net man die Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit einem The­ma im Rah­men unter­schied­li­cher Tex­te und Äuße­run­gen, inner­halb mehr oder weni­ger gro­ßer gesell­schaft­li­cher Grup­pen. Der Dis­kurs ist sowohl Aus­tausch und Aus­hand­lung von Infor­ma­tio­nen, als auch Deu­tungs­mus­ter für die Teil­ha­be an der Grup­pe. In der Dis­kur­lin­gu­is­tik bezeich­net der Begriff Dis­kurs münd­li­che Text­sor­ten und ihre prag­ma­lin­gu­is­ti­schen Bedin­gun­gen, die von Kon­text, Situa­ti­on und Ziel der Kom­mu­ni­ka­ti­on abhän­gig sind.

(Mehr zu die­sem The­ma im Modul 8 Berufs-, Fach- und Wis­sen­schafts­spra­chen der Mul­ti­lin­gua Aka­de­mie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.